REPROCIALISED



Herzlich Willkommen beim Reprocialised Projekt.
Reprocialised ist eine Vereinigung von Menschen, denen die Kunst am Herzen liegt. Wir bieten allen Künstlerinnen und Künstlern, die sich unserem Netzwerk anschließen, den kostenfreien Zugang zu unseren Cyclops Großflächen-Scannern und die Nutzung unserer Online-Galerie als kostenlose Plattform zur Präsentation.

Wer, wie, was wird gefördert?

Reprocialised fördert junge Künstlerinnen und Künstler, indem wir die Grundversorgung im Online-Segment kostenfrei abdecken. Dazu zählt in erster Linie die Digitalisierung der Kunstwerke. Unsere eigens entwickelten Cyclops Scanner garantieren hohe Qualität, Farbbrillanz und Detailreichtum bei der Digitalsierung von zweidimensionalen Kunstwerken. Mit Formaten von 1 m x 1,5 m bis zu 4 m x 6 m decken wir einen Großteil der gängigen Bildformate ab. Unser stetig wachsendes Netzwerk von Scannern wird es in Zukunft allen Künstlerinnen und Künstlern erlauben, ihre Werke in der höchstmöglichen Qualität zu digitalisieren.

Warum digitalisieren?

Wir raten allen Kunstschaffenden dazu, ihre Werke in der bestmöglichen Qualität zu digitalisieren. Natürlich ist damit auch ein erhöhter Aufwand verbunden, aber die Wertschätzung der eigenen Arbeit beginnt bereits bei uns selbst. Warum auch nicht, schließlich werden Kunstwerke mit einem erheblichen Zeitaufwand erschaffen. Richtig viel Schmalz am Anfang reinbuttern und beim Finish sparen!? Nicht mit uns! Außerdem ist es schwierig, eine überzeugende virtuelle Darstellung mit minderwertiger Bildqualität zu bestücken. Druckergebnisse können ebenfalls durch die vorhandene Bildqualität beeinflusst werden. Es ist also immer ratsam, bei der Digitalisierung die höchste Qualität anzustreben.




GALERIE



Keine Kosten, keine Wartung, kein Stress!

Mit unserer Online-Galerie bieten wir eine werbefreie Plattform, die von allen angemeldeten Künstlerinnen und Künstlern individuell gestaltet werden kann. Bei uns ist für jeden etwas dabei. Schließlich haben Künstlerinnen und Künstler Besseres zu tun, als sich um ihre Webpräsenz zu kümmern.
Zeitloser Stil kombiniert mit einfacher Bedienbarkeit: Wir arbeiten an der Zukunft der Darstellung und integrieren die neuste Technologie in die Online-Galerie. Der VR-Showroom wird die perfekte Ergänzung um Ausstellungen zu planen oder die Werke in einem gemeinsamen Kontext zu präsentieren. Dazu arbeiten wir eng mit den Kunstschaffenden zusammen, um beispielsweise die virtuellen Räume zu erstellen oder die verfügbaren Optionen an die Anforderungen anzupassen. Wir wünschen uns die Veränderung des Kunstmarkts zu Gunsten aller Künstlerinnen und Künstler.
Wir fördern bedingungslos, denn Kunst ist für uns alle da – genauso wie das Reprocialised Projekt.



VR-PRÄSENTATION



Vervollständige mit unserem Showroom Dein Portfolio!

Neben unserer Fördertätigkeit erforschen wir auch stets neue Technologien auf ihre Nützlichkeit für den Kunstmarkt. Der VR-Showroom ist der Beginn einer virtuellen Revolution, welche die Kunstpräsentation für digitale Endgeräte auf das nächste Level befördern wird.

Diesen Einsatz von moderner Technologie darf nicht als Möglichkeit gesehen werden, die herkömmliche Ausstellung zu ersetzen. Vielmehr ist die virtuelle Realität eine Variante, um Deine Werke Global zu präsentieren und das in ungeahnter Qualität.

Der Showroom wird nach Deinen Wünschen eingerichtet. Du arrangierst Deine Kunst nach Deinen Vorstellungen.
Schau Dir einfach an, was wir Dir anbieten können und denke immer daran, dass wir unser Angebot stets optimieren, um Dir den größtmöglichen Nutzen zu erbringen.

Künstler global vernetzen. Kunst virtuell zugänglich machen. Grenzen überschreiten. Präsentation auf höchstem Niveau.
Das Reprocialised Projekt stellt die Technik für die Digitalisierung Deiner Kunst zur Verfügung.

Erweitern statt ersetzen!
Wir bieten unsere Dienstleistung allen Künstlern und Hochschulen kostenlos an!
Hochwertige Digitalsierung, mit eigener Online-Galerie und virtuellem Showroom und das alles werbefrei!
Die Digitalsieriung erfolgt hängend, kontaktlos und vollautomatisch durch unsere speziellen Großformat Scanner.
Natürlich verbleiben alle Verwertungsrechte beim Urheber. Wir halten alle Datenschutz und Sicherheitsrichtlinien ein.


FÖRDERUNG



Ist da noch mehr?

Ja! Um unsere Unterstützungsmöglichkeiten für Künstschaffende weiter auszubauen, arbeiten wir ständig an der Verbesserung unserer Dienstleistungen. In Kürze wollen wir das Angebot der virtuellen Präsentation erproben, einen alternativen Druckservice für Kataloge und andere Druckerzeugnisse anbieten und natürlich unsere Scanner weiterentwickeln. Wir arbeiten beispielsweise an einem 3D-Scanner für große und kleine Skulpturen. Zusätzlich möchten wir unsere Fördertätigkeiten durch Preisgeldbasierte Wettbewerbe vervollständigen.
Hierzu planen wir einen themenbezogenen Wettbewerb, der vierteljährlich ausgetragen wird. Die Gewinner erhalten verschieden gestaffelte Preisgelder. Wir arbeiten ebenfalls an einem System, dass die Bewerbung für und die Teilnahme an Wettbewerben vereinfacht und koordiniert. Wir haben uns viel vorgenommen und halten Euch natürlich stets auf dem neusten Stand. Und solltet Ihr zusätzliche Ideen haben, wie wir Künstlerinnen und Künstler unterstützen können, dann schreibt uns einfach. Reprocialised ist die Zukunft! Wir bleiben für Euch am Ball.



UNTERSTÜTZER WERDEN



Reprocialised unterstützen und der jungen Kunst helfen

Als gemeinnütziger Verein agieren wir im Bereich der Kunstförderung. Wir stellen jungen Künstlerinnen und Künstlern viele nützliche Dienstleistungen in den Bereichen der Digitalisierung, des Drucks und der Online-Präsentation kostenlos zur Verfügung. Das Reprocialised Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Kunstschaffenden gleichermaßen zu fördern und so den Kunstmarkt zu sozialisieren.
Zurzeit bieten wir die kostenfreie Digitalsierung großformatiger Gemälde sowie eine Online-Galerie an. Dabei liegt unser Fokus auf den Zukunftstechnologien wie der Virtuellen Realität (VR). Diese Form der Kunstpräsentation ist noch Neuland. Unsere Scanner wurden so konstruiert und optimiert, dass sie den Grundstein zur virtuellen Darstellung legen. Die hohe Qualität von der Auflösung bis hin zur Farbwiedergabe bietet die perfekte Grundlage für eine zukunftsweisende Nutzung dieser Technologie.
Wir planen ein deutschlandweites Pilotprojekt. Im Zuge dessen wird an etwa 20 Kunsthochschulen erprobt, wie die Digitalsierung am Kunstmarkt eingesetzt werden kann. Dabei werden wir eng mit den Hochschulen und Studierenden zusammenarbeiten, um unsere Förderung weiter zu verbessern und an die Anforderungen des Kunstmarktes anzupassen.
Für uns ist Kunst ein wichtiger Faktor des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Ein großer Anteil der persönlichen Lebensqualität und die Hefe im Teig unserer Gesellschaft. Deshalb haben wir das Reprocialised Projekt ins Leben gerufen. Als gemeinnütziger Verein wollen wir unser Angebot auch weiterhin kostenfrei anbieten, weshalb wir auf Ihre Unterstützung angewiesen sind. Vor allem junge Künstlerinnen und Künstler brauchen professionelle Unterstützung.

Dafür bitten wir um Ihre Hilfe!
Als eingetragener Verein werden alle Spenden quittiert und sind steuerlich voll abzugsfähig. Jede Spende hilft dabei, junge Künstler zu fördern.
Schreiben Sie uns einfach eine Email oder rufen Sie uns an. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Mit den besten Grüßen
Ihr Team Reprocialised Projekt